Besucherzähler

BR 03 1011 - MEC-Herdecke

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissenswertes

Baureihe 03.1011
( Unser Logo )

Allgemeine Daten

Bezeichnung: Dampflokomotive

Gattung: S 36.18

Bauart: 2C1h3

Tender: 2´2´T 34 St

Nummer: 03 1011

Hersteller: Borsig Lokomotivwerke GmbH

Herstellungsort: Berlin - Henningsdorf

Baujahr: 1940

Seriennummer: 14922

Beschreibung: Schnellzuglokomotive

Umbauten

Kessel: Ausrüstung des Hochleistungskessels

durch die Firma Krupp am 08.10.1957

Tender: Tender Umbau durch die Firma Krupp

am 05.02.1959

 

Betriebszeit

von 19.11.1940

bis 22.11.1966

Lebenslauf

09.11.1940 BW Breslau Hbf. Anlieferrung

16.11.1940 BW Breslau Hbf. Abnahme durch Borsig in Berlin

19.11.1940 BW Breslau Hbf. in Dienst gestellt

19.11.1940 – 04.02.1945 BW Breslau Hbf.

05.02.1945 - ?.April.1945 BW Görlitz

?.April.1945 – 22.06.1949 abgerollt nach Rhd Hannover, BW Braunschweig Hbf. Abgestellt in Bf. Frellstedt später Bf. Beddingen (z- Gestellt)

23.06.1949 – 22.03.1950 BW Braunschweig Vbf. (z-gestellt) Abgestellt im Bf. Beddingen

23.03.1950 – 11.09.1950 L4 Firma Henschel

12.09.1950 – 20.04.1952 BW Offenburg

21.04.1952 – 13.04.1954 BW Paderborn

14.04.1954 – 16.05.1954 L3 AW Braunschweig

17.05.1954 – 06.01.1958 BW Hamburg-Altona

07.01.1958 – 01.10.1958 BW Paderborn

02.10.1958 – 25.09.1966 BW Hagen-Eckesey

25.09.1966 BW Hagen-Eckesey abgestellt

26.09.1966 BW Hagen-Eckesey z-gestellt

22.11.1966 BW Hagen-Eckesey ausgemustert

09.02.1967 – 03.07.1967 AW Schwerte zerlegt

Die Gesamtlaufleistung der 03.1011 betrug: 2.447.151 km.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü